Charaktere

Lilith

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lilith:



 

 

* 03.08.1996

 

Haarfarbe: Schwarz

 

Augenfarbe: Meeresblau

 

Größe: 1,68

 

Gewicht: 57 kg

 

Eltern: Nedina & Samuel Winters

 

Geschwister: -

 

Beste Freunde: Camille (16), Mercedes (16), Bethany (17) und Josh (17)

 

No Go / like it: Mathe bei Mr. Garner / meine Großmutter

 

Lieblingsort: Cadillac – eine Mischung aus Café und Bistro mit einem Hauch Tanzklub

 

Lieblingsgericht & Getränk: Makkaroni mit Käse & Coke

 

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

 

Luc

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luc als Dschinn:

 

 

 

* im Jahr 1176

 

Haarfarbe: Schwarz

 

Augenfarbe: Turmalingrün

 

Größe: 1,82

 

Gewicht: 74 kg

 

Eltern: Rauch

 

Geschwister: -

 

Beste Freunde: - , obwohl vielleicht Jack

 

No Go / like it: Menschen / keine Menschen

 

Lieblingsort: Aslas

 

Lieblingsgericht & Getränk: benötige ich nicht

 

 

 

 

Luc als Mensch:

 

 

 

* im Jahr 1176

 

Haarfarbe: Schwarz

 

Augenfarbe: Turmalingrün

 

Größe: 1,82

 

Gewicht: 74 kg

 

Eltern: Reese & Alex Malone

 

Geschwister: -

 

Beste Freunde: - Liliths Clique

 

No Go / like it: seine Menschlichkeit verlieren / Lilith

 

Lieblingsort: Liliths Zimmer

 

Lieblingsgericht & Getränk: Fast Food & Liliths geliebten Jasmintee

 



 

~~~~~~~~~~~~~~~

 

 

Plaudereien zwischendurch

 

 

 

Tine LilithLuc



 

 

 

Hallo ihr Zwei, nett das ihr ein wenig Zeit für mich und unsere Leser habt. Setzt euch doch.

 

Danke, Tine. Immer wieder gerne.

(lächelt)

 

Wie lang ist es her, dass wir voneinander gehört haben? Ich glaube September 2012. Kann das sein?

 

(nickt)

Ja genau.

 

(Muss lächeln) … Und ihr haltet immer noch Händchen?

 

Beide schauen auf ihre ineinander verschlungenen Hände

Auf jeden Fall. Ich lass ihn nie wieder los!

Ich sie auch nicht, schließlich hatte ich sie schon einmal verloren. Ein weiteres Mal würde ich das nicht überstehen.

 

Was hat deine Meinung gegenüber den Menschen geändert, Luc?

 

War das nicht eindeutig? Lilith! Obwohl sie nicht direkt meine Einstellung gegenüber den Menschen geändert hat. Lilith hat mich verändert. Nur durch sie bin ich geworden was ich jetzt bin. Nur durch sie kann ich bleiben wer ich jetzt bin. Nur mit ihr will ich sein wo ich jetzt angekommen bin … Sie ist alles für mich!

 

Okay … Das war ja schon fast eine Art Liebesgeständnis …Teilst du seine Einstellung, Lilith?

 

Auch wenn er das wie immer nicht hören will, Tine. Aber nein, ganz und gar nicht. Ohne ihn wäre ich am Tod meiner Großmutter zerbrochen.

Wenn du die wichtigste Person in deinem Leben für immer verlierst, denkst du alles ist vorbei. Ich gebe zu, am Anfang hasste ich ihn, weil er mir nicht geben konnte was ich wollte. Doch er gab mir etwas anderes, etwas weitaus wertvolleres … Er gab mir mein Leben zurück.

 

Beide lächeln sich an

 

Also … keine Wünsche mehr offen?

 

Keine – definitiv!

Ich schaue Luc an …

Wenn sie das sagt wage ich nicht zu widersprechen (Lacht)



Wie wird es weitergehen?

 

Na ja … wie es geendet hat. Wir werden weiterhin die Schule besuchen, uns einen Job suchen, eine gemeinsame Wohnung, heiraten, Kinder bekommen … All so was eben.

(Lacht) Ich widerspreche wie immer nicht, aber auch wenn ich nun ein schlagendes Herz habe, ich bin noch lange nicht beim „Mensch sein“ angekommen. Doch mit Liliths Hilfe und der meiner neuen Eltern werd ich es schon schaffen.



Genau, du hast ja jetzt Eltern, ein Zuhause. Alles was ein richtiges Kind … (schaut ein wenig beleidigt drein) … Entschuldige. Alles was ein junger Mann eben so hat. Wie gefällt es dir?

 

Echt gut. Meine Eltern sind nett und überschütten mich geradezu mit Zuneigung. Ich bekomme alles was ich brauche und ich wohne ganz in Liliths Nähe – was übrigens das Beste an der ganzen Sache ist.

Ja, seine Eltern sind wirklich der Hammer … Und zum Glück verstehen sie sich auch gut mit meinen Eltern. Somit steht unserem Glück wenigstens schon keine Elternfehde im Weg.

 

Habt ihr irgendwelche letzten Worte für eure Leser?

 

Sicherlich die gleichen wie du, Tine.

Hört nie auf an euch und eure Träume zu glauben, aber wählt eure Wünsche mit Bedacht, sie könnten die ganze Welt verändern.

 

Das ist wohl wahr.

Aber eine andere Frage. Was, wenn ich euch zum Abschluss sagen könnte, wie euer weiteres Leben verläuft?

 

Die beiden sehen sich erstaunt an ehe sie sich wieder mir zuwenden.

Bleiben wir zusammen?

(Ich nicke)

 Mehr müssen wir nicht wissen.

 

Eine letzte Bitte hätte ich. Wäre es möglich, dass ich für mich und unsere Leser ein gemeinsames Bild von euch beiden bekomme?

 

 Kein Problem.

 Klar doch, Tine. Wir schicken dir gerne eines zu.

 

 

 

Danke. Für alles!

 

 



~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Bild aus ihrem privaten Fotoalbum